FAQs

In unseren FAQs (Frequently Asked Questions/Häufig gestellte Fragen) geben wir Antworten auf, na ja, viele häufig gestellte Fragen.

Wer kann Kunde werden?

Sie sind ein Handwerksunternehmen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz? Prima, dann werden wir gern für Sie tätig. Wir haben uns auf die Bedürfnisse von Handwerkern spezialisiert. Wir beliefern keine Großkunden aus der Industrie, Privatpersonen, Vereine oder kommunale Einrichtungen.

Wie können wir ein Kundenkonto eröffnen?

Das ist ganz einfach: Sie klicken

hier auf Kundenkonto eröffnen
. Sie benötigen als Nachweis für Ihre Geschäftstätigkeit Ihre Umsatzsteuer-ID. Anschließend erhalten Sie Ihr Kundenkennwort an Ihre angegebene Emailadresse. Für spätere Bestellungen und korrekte Rechnungen können Sie im Kundenkonto Ihre Daten hinterlegen. Fertig.

Was bringt mir ein Kundenkonto?

Hier verwalten Sie jederzeit Ihre Kundendaten und haben immer einen aktuellen Überblick über Ihre Aufträge. Sowohl der Status einer aktuellen Bestellung ist einsehbar als auch Aufträge aus der Vergangenheit. So sind Nachbestellungen die Sache von ein paar Klicks.

Ich habe mein Passwort vergessen…

Kann passieren.
Über diesen Link
setzen Sie Ihr Passwort bequem zurück.

Was kosten Textilien von Teks?

Der Preis Ihrer bedruckten Textilien ist sehr individuell. Unter anderem entscheiden die ausgewählten Textilien, die Anzahl der Druckpositionen, die Anzahl der Druckfarben, die Auflage und Sonderwünsche wie Personalisierung oder Softfinish über den Preis. Gern klären wir in einem kostenfreien Beratungsgespräch per Zoom oder Telefon Ihren konkreten Bedarf. Anschließend schicken wir Ihnen Ihr passgenaues Angebot mit drei möglichen Ausführungen zu, aus denen Sie bequem auswählen können.

Wie kann ich bezahlen?

Sie haben die Wahl: Sie bezahlen bequem auf Rechnung (30 Tage). Ab 5.000 Euro Jahresumsatz erhalten Sie zudem 2% Skonto (7 Tage). Oder Sie nutzen Dienste wie Paypal oder Sofortüberweisung. Bei größeren Projekten ab 10.000Euro Auftragswert erlauben wir uns, eine hälftige Abschlagszahlung zu vereinbaren.

Was ist der 24-Monats-Kauf?

Das ist eine echte Innovation im Markt. Wir möchten mit dieser Option vor allem Firmen unterstützen, die Wert auf hochwertig bedruckte Firmenkleidung legen, aber noch nicht das Budget dafür haben. Dabei verteilen wir die Kaufsumme auf 12 oder 24 Monatsraten. Diese werden für Sie ganz bequem vom Konto abgebucht. Die Ware gehört von Anfang an Ihnen – und natürlich auch nach den maximal 24 Monaten.

Welche Textilien bedruckt Schmidts:Teks?

Unsere Textilien haben wir sehr sorgsam und nach vielen Testläufen ausgesucht. Uns war eine große Auswahl an Größen, Farben und Schnitten ebenso wichtig wie faire Löhne und umweltgerechte Herstellung. Gleichzeitig halten wir unser Angebot an bedruckbaren Textilien im Verhältnis zu anderen Anbietern extrem klein. Das garantiert Top-Ergebnisse beim Druck und für Sie als Kunden ein übersichtliches und somit schnell zu überblickendes Produktportfolio.

Bio und fair - was heisst das?

Wir bedrucken ausschließlich Textilien, die unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden und deren Baumwolle aus einem Bio-Anbau stammen. Wir sehen dies als unseren Beitrag zu einer gerechteren Welt. Andere Textilien kommen uns nicht auf die Druckpalette!

Wie fallen Eure Textilien aus?

Das Blöde ist: Es gibt keinen echten Standard, wie groß Frauen-S oder Männer-L ausfallen darf. Das Gute ist: Wir dokumentieren bei jedem Textil die Maße. Und das Beste ist: Vor Ihrer verbindlichen Bestellung erhalten Sie von uns ein Muster-Set mit Farben und Größen, die infrage kommen sowie ein paar Checklisten, damit Sie nichts vergessen. So finden Sie die richtigen Größen für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Kann ich eigene Textilien anliefern?

Nein, das geht nicht. Uns ist hohe Qualität enorm wichtig. Da sich die Garne bei Textilien hochgradig voneinander unterscheiden können, könnten wir hier nur über extrem viel Ausprobieren (und Verdrucken der Ware) ein vernünftiges Ergebnis bekommen. Dies lässt sich so nicht realisieren. Wir haben aber eine Textilauswahl zusammengestellt, die kaum Wünsche offen lässt.

Welche Anforderungen stellt Ihr an die Vorlage?

Die kurze Antwort ist: Keine, wir kriegen fast alles umgesetzt. Die lange Antwort lautet: Wir nehmen Bleistiftskizzen genauso wie einen Scan des Briefpapiers. Für digitale Vorlagen gilt folgende Präferenz beim Dateityp (in absteigender Reihenfolge): PDF/EPS -> AI/Aff. Designer -> TIF -> CDR/FH -> JPG/PNG -> Word, Powerpoint, Excel. Fall Sie Daten anliefern und die Schriftdatei zur Hand haben, schicken Sie diese bitte mit.

Wie weiß ich, ob Ihr das Motiv so umsetzt wie ich es mir vorstelle?

Sobald die Druckpositionen und deren Motive feststehen, geht unsere Grafik ans Werk und erstellt eine digitale Vorschau. Diese dient dazu, zu zeigen, wie das Motiv hinterher ungefähr aussehen wird (in Bezug auf Platzierung, Größenverhältnis und Farbkombination). Es handelt sich aber nicht um eine farbverbindliche Darstellung. Auch die Größe und Platzierung sind nur Näherungswerte und nicht verbindlich. Änderungen um +/- 1 Pantonefarbwert und +/-20 mm bei der Platzierung sind kein Reklamationsgrund. Da alle Textilien unterschiedlich ausfallen, ist dies produktionstechnisch leider nicht zu ändern.

Druckt Ihr auch Micky Maus?

Urheberrechtlich geschützte Werke drucken wir nur, wenn Ihnen eine Freigabe dafür vorliegt. Das ist im Fall von Micky Maus und Star Wars eher unwahrscheinlich (aber nicht unmöglich). Was wir aber anbieten: Wir nehmen bekannte Logos zur Inspiration und passen diese auf Ihr Logo an. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

Welche Drucktechniken bietet Ihr an?

Bei uns entscheidet nicht die Drucktechnik über den Auftrag, sondern der Auftrag über die Drucktechnik. Je nach Motiv, Auflage und Veredelungsart finden wir die richtige Lösung für Ihr Projekt. Für Freunde der Technik: Wir drucken im Siebdruck mit einem Handdruckkarusell (4 Stationen, 6 Farben, auch als Transfer), zudem bieten wir Sublimationsdruck, Flex- und Flockdruck sowie Tonertransfer.

Mit welchen Farben druckt Ihr?

Wir drucken im Siebdruck mit Plastisol-Farben. Diese decken hervorragend und sind lange haltbar. Unsere Farbauswahl haben wir nach den Anforderungen einer aktuellen Corporate Wear ausgerichtet und bewusst beschränkt. Oder kennen Sie den Unterschied zwischen P303C und P3033C? Eben! Aber: In unserem großen Paket TEKS.PRO mischen wir fast alle Farben aus dem aktuellen Pantone-Fächer Solid Coated an.

Druckt Ihr auch Sonderfarben?

Im Paket TEKS.PRO mischen wir Farben aus dem Pantone-Fächer Solid Coated nach Kundenwunsch an. Zudem ist es dann auch möglich, Metallic-, Neon- oder Glitzereffekt-Farben einzusetzen. Ohne Aufpreis. Zu beachten ist hierbei, dass Personalisierungen mit Name/Abteilung/Funktion des Mitarbeiters nicht mit allen Sonderfarben (aber vielen!) möglich ist. Dies sprechen wir im konkreten Fall vorher ab.

Welche Auflagen bedruckt Ihr?

Wir starten bei Erstauflagen bei 50 Textilien. Nachbestellungen ohne Änderungen sind bereits ab 10 Stück möglich! Nach oben gibt es keine Grenzen.

Welche Auflage ist sinnvoll?

Auflagen ab 100 Textilien bieten ein sinnvolles Verhältnis von Auflage zu Stückpreis. Ihren individuellen Bedarf klären wir gern
bei einem kostenfreien Beratungsgespräch
.

Was ist Personalisierung?

…ein echter Geheimtipp! Wir drucken auf jedes Textil einen Namen (des Mitarbeiters), seine Funktion oder Abteilung ein. Für die direkte Kundenansprache hat es einen entscheidenden Vorteil, wenn Ihr Kunde den Namen Ihres Mitarbeiters kennt. So heben Sie sich massiv vom Wettbewerb ab, der darauf meistens noch verzichtet!

Was ist ein Softfinish?

Mit einem Softfinish profitiert der Druck gleich zweifach: Zum einen wird er noch einmal zusätzlich fixirt. Zum anderen verdichten sich die Plastisolfarben auf dem Textil, sodass die Haptik weicher wird. Das fertig bedruckte Textil legen wir dabei unter eine Heizpresse, die mit 4 Bar fürs softe Finish sorgt.

Wie lange dauert die Produktion?

Ab der Druckfreigabe vergehen etwa 10 bis 15 Werktage. Dann ist die Ware bei Ihnen. Abgesehen davon geht erfahrungsgemäß aber mindestens dieselbe Zeit dafür drauf, die Bestellung zu klären, die Größen abzustimmen und das Motiv vorzubereiten. Das sagt sonst nur so keiner. Wir schon. Rechnen Sie insgesamt mit vier bis sechs Wochen Vorlauf.

Ähäm. Wir haben es eilig!

Dann sagen Sie dies uns bitte gleich zu Beginn. Wir bieten mehrere Express-Optionen an. Die reine Produktionszeit schmilzt dann auf nur noch drei bis fünf Werktage. Wir verschickenzudem mit Express. Für Express gibt es einige Besonderheiten zu beachten, unter anderem ist nicht in 100 % der Fälle das gewünschte Textil lieferbar. Dann schauen wir nach einem Ausweichmodell.

Wie kann ich meine Lieferung verfolgen?

Sobald Ihre Bestellung auf dem Weg zu Ihnen ist, erhalten Sie von unserem Partner Packlink eine Versandbestätigung. Hier können Sie den aktuellen Status genau verfolgen.

Wie kann ich nachbestellen?

In Ihrem Kundenkonto finden Sie all Ihre Bestellungen. Sie suchen sich einfach die letzte Bestellung raus und nutzen
unser Formular zur Nachbestellung. Sie aktualisieren Textilien, Größen und Gesamtzahl und schicken die Nachbestellung bequem ab. Bitte beachten Sie hierbei: Um eine Nachbestellung ab 10 Stück handelt es sich nur, wenn das Druckbild unverändert bleibt. Sollten Sie hier Änderungen wünschen, handelt es sich um eine Neubestellung. Personalisierungen (Name, Abteilung, Funktion) zählen dazu selbstverständlich nicht.

Ich muss die Ware reklamieren. Wie gehe ich am besten vor?

Zuallererst: Wenn Sie unzufrieden sind, versuchen wir alles, um gemeinsam eine Lösung für Ihre Reklamation zu finden. Am besten geben Sie
über dieses Formular Ihre Daten (Auftragsnummer, Umfang, Reklamationsgrund, Bilder) an uns weiter. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Was hat es mit TEKS, TEKS+ und TEKS.PRO auf sich?

Wir bieten unsere Artikel und Leistungen in drei Paketen an. Wir glauben fest daran, dass wir vor allem Interessenten, die nicht so häufig bedruckte Textilien bestellen (na, fühlen Sie sich angesprochen?), dass wir also diesen Interessenten damit besser die Möglichkeiten im Textildruck zeigen können. Die Angebote sind immer individuell auf Sie zugeschnitten, bei der Art der Ausführung können Sie aber wählen zwischen TEKS (unserem Preis-Tipp), TEKS+ (dem Preis-Leistungs-Sieger) und TEKS.PRO (der Exclusiv-Variante). Das machen wir anders als der allergrößte Teil unserer Konkurrenz und ist für Sie ein echter Vorteil.

Was soll der Name Teks heißen?

Teks ist die lautmalerische Form von Tex-tilien.

Wer seid Ihr, zum Teufel?

Ein kleiner Haufen von Fans guten Textildrucks. Wir haben unseren Sitz in Korbach (Waldeck/Nordhessen). Mehr dazu
im Menüpunkt Über Uns.

Frage nicht beantwortet?

Zögern sie nicht, uns direkt zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen